Archive for September 7th, 2020

Teilerfolg gegen rassistisch besetzte Namen

September 7th, 2020  |  Published in Radio & TV, Rassismus & Menschenrechte

Radio Roma samRoma sam
Radio Burgenland:
24.8.2020 | (on demand)

Paprika- statt Zigeunerschnitzel (Foto: volksgruppen.orf.at)Benennungen wie „Zigeunerschnitzel“, „Zigeu­ner­soße“ oder „Zigeuner­räder“ sind vielen ge­läufig. Nach jahre­lan­gen Be­mü­hun­gen ver­schie­de­ner Vereine und Insti­tu­tio­nen der Roma und Sinti wird die rassis­tisch be­zeich­ne­te „Zigeuner­sauce“ der Mar­ke Knorr nun um­be­nannt und in Zu­kunft als „Paprikasauce Un­ga­ri­sche Art“ an­ge­bo­ten.

Schon im Jahr 2013 wurde das Thema diskutiert. Damals for­der­ten Roma- und Sinti-Or­gani­sa­tionen, den Begriff „Zigeunersoße“ aus dem Sor­timent der Firma Knorr zu nehmen. Knorr lehnte ab und be­grün­dete die Ent­scheidung mit einer (Anm.: vermeintlich) 100-jäh­rigen Tradition ihrer Soße. Neu ent­flammt wurde die Debatte auf­grund des Todes des US-Ame­ri­kaners George Floyd und der darauf­fol­genden „Black Lives Mat­ter“-Be­wegung. Emmerich Gärtner-Horvath, Vor­sit­zender des Volks­gruppen­bei­rates für Roma in Österreich, erzählt, wie er und ein Aktivist aus der Schweiz mit bur­gen­ländi­schen Roma-Wur­zeln die Gunst der Zeit nutzten. Read the rest of this entry »