KZ-Gedenkstätte Lety geschändet

Juni 8th, 2018  |  Published in Geschichte & Gedenken, Rassismus & Menschenrechte

O logeri Lety (Foto: Museum für Roma-Kultur via volksgruppen.orf.at)Tschechien: Polizei ermittelt we­gen ras­sis­ti­scher Auf­schrif­ten in Ge­denk­stätte Lety

Radio Praha, 7.6.2018: Unbekannte Täter hatten rund um die Gedenk­stätte des Roma-KZ im süd­böh­mi­schen Lety Ta­feln mit Hetz­bot­schaften auf­ge­stellt. Darauf wird die Regie­rung für den Kauf des Ge­län­des (wir berich­te­ten) kriti­siert und die Volks­gruppe der Roma rassis­tisch be­schimpft. Die Polizei er­mittelt des­halb wegen Er­re­gung öf­fent­li­chen Ärger­nis­ses. In Lety be­stand zu­nächst ein Arbeits­lager. Die deut­schen Besatzer mach­ten daraus dann ein KZ. Zwi­schen 1940 und 1943 star­ben dort 327 tsche­chi­sche Roma, über 500 wei­tere wur­den nach Auschwitz ver­schleppt. Nach dem Zwei­ten Weltkrieg wur­de am Ort des Lagers eine Schweine­farm er­rich­tet.

(Radio Praha, 7.6.2018)

Siehe auch:
Million aus Norwegen für Lety, 13.5.2018
Tschechien: Verharmlosung von Roma-Genozid, 10.2.2018
Verdrängte Perspektiven (Radiofeature), 29.12.2017
Lety: Tschechien unterschreibt Vertrag, 26.11.2017
RomaRespect #19: Nach Lety mit Romatrial, 10.11.2017
RomaRespect #6: Gedenken in Lety (2015), 9.9.2017
KZ Lety: Grünes Licht für Ankauf, 4.8.2017
Roma-KZ Lety: Protest gegen Schweinefarm, 25.6.2017
Roma-Diskriminierung: Europarat rügt Prag, 5.11.2016
KZ Lety: Regierung will Schweinemast kaufen, 9.9.2016
Tschechiens Vizepremier verharmlost Roma-Holocaust, 4.9.2016
goEast: Produktionspreis für „JOŽKA“, 3.5.2016
UNO zu Schweinefarm in Roma-KZ Lety, 27.7.2013

Der Holocaust an den tschechischen Roma, 21.3.2012


Comments are closed.