Spontaner Besuch des Papstes bei Roma

Februar 9th, 2015  |  Published in Religion

Papst Franziskus (Foto:Auf dem Weg zu einem Besuch einer Gemeinde im Nordosten Roms hat Papst Franziskus gestern Sonntag überraschend ein Roma-Lager besucht. Laut Bericht von katholisch.de ließ er dort seinen Wagen an­halten, stieg aus und sprach einige Minu­ten mit den Be­woh­nern. Nach einem Segen für die Men­schen des Camps begab sich Franzis­kus in die nahe­gele­gene Gemeinde San Michele Arcangelo im Stadtviertel Pietralata.

Zahl­reiche Roma leben in Rom und anderen italie­ni­schen Städten in provi­so­ri­schen Wohn­lagern. Erst kürzlich hat die EU-Kommission Italien ein Vertragsverletzungsverfahren we­gen der (über Jahre auf Grund­lage des soge­nann­ten „Noma­den-Plans“ be­trie­be­nen) Politik der Segregation der Roma-Be­völ­ke­rung an­ge­droht.

(dROMa)

Siehe auch:
Weltkongress der Roma-Seelsorger (8.6.2014)
Papst plant Begegnung mit Roma (28.11.2014)

Comments are closed.