Roma in Berlin und das Corona-Stigma

Juni 30th, 2020  |  Published in Interview, Radio & TV, Rassismus & Menschenrechte

rbb/Inforadio über Roma in DeutschlandSeit dem Ausbruch der Corona-Pandemie be­ob­ach­ten Roma-Or­gani­satio­nen eine wach­sende Zahl von Dis­kri­minie­run­gen gegen­über Sinti und Roma. Ein Bei­spiel ist der Um­gang mit In­fektio­nen in einem Wohn­block in Ber­lin-Neukölln.

Violeta Balog und Georgi Ivanov vom Verein Amaro Foro spre­chen über Kli­schees und wie Roma in Berlin le­ben.

→Anhören: www.inforadio.de

Comments are closed.