Romaball in Innsbruck

Februar 9th, 2019  |  Published in Veranstaltungen & Ausstellungen

RomaballUnter dem Motto „Benefiz für das Waldhüttl – eine Her­berge für Men­schen in Not“ fin­det am 2. März 2019 im Inns­brucker Kol­ping­haus wie­der der Roma­ball statt.

Das Projekt „Waldhüttl“ des Stifts Wilten und der Tiroler Vin­zenz­ge­mein­schaf­ten, ein re­vitali­sier­ter alter Bauern­hof mit Gemein­schafts­garten, bietet ob­dach­lo­sen Roma in Innsbruck eine Unter­kunft. Er­öffnet wurde das „Wald­hüttl“ am Mentlberg als Wohn­projekt für „Men­schen ohne Hei­mat“ schon im No­vem­ber 2012 – die Be­woh­ner sind vor al­lem not­rei­sende Roma aus der Ost­slowakei, viele von ihnen Ver­käufer der Inns­brucker Stra­ßen­zei­tung „20er“.

2.3.2019, Kolpinghaus Innsbruck
Viktor-Franz-Hess-Straße 7
Beginn 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr

Kartenvorverkauf ab sofort (€ 17,-, Sitzplatz­re­ser­vie­rung € 2,-) im Klos­ter­laden Wilten, Klos­ter­gas­se 7, Inns­bruck (Mo-Fr: 8.00-12.00 & 14.00 -18.00 Uhr, Sa 8.00-12.00 Uhr)

Mit:
Street Noise Orchestra
Tornaľa Roma Band
Balkan Combo
Disco

Kulinarisches & Tombola

Siehe auch:
Orientierung: Vorbildhaftes Waldhüttl
, 30.11.2014
Das Wohnprojekt „Waldhüttl“ in Tirol, 12.7.2014

Comments are closed.