Sterna Meinhardt liest „Arie des Todes“

Oktober 9th, 2023  |  Published in Literatur & Bücher, Radio, Podcast & TV

Sterna liest„Ich könnte vielleicht von mein­er Her­kunft auch mal was er­zählen“


Lesung: Die Freiburger Autorin Sterna Mein­hardt trägt ihren eigens für die Ver­an­stal­tung ge­schrie­be­nen auto­bio­gra­fi­schen Text „Arie des To­des“ vor.

RDL, Sendereihe: Morgenradio, 28.3.2023
Anhören: →Lesung in Freiburg-Weingarten, 18:58 Min. (mp3)

Jenny Warnecke stellt die Autorin so vor: „Sterna kommt von der Schwäbischen Alb und lebt seit 1995 in Freiburg. Sterna spielt Instru­mente ohne Noten und spricht neben ihren beiden Mutter­sprachen Romanés und Deutsch vier Fremd­sprachen. Sterna war Teil der Sintiz­za-Radio­sen­dung No Country and No Land bei RDL. Eines ihrer Gedichte trägt die Zeile No Country and No Land ; das war titel­gebend für die Redak­tion. Kost­proben gab’s bereits mehr­mals in der Reihe Sterna and Friends (hier, hier, hier, hier) im Rieselfeld und in der Innen­stadt.“

(Programminfo und Sen­dung: Radio Dreyeckland)

Comments are closed.