ROMBAS – Studie zur Bildungssituation

März 11th, 2015  |  Published in Dokumente & Berichte, Jugend & Bildung, Wissenschaft

ROMBASROMBAS – Studienbericht zur Bildungssituation von Roma und Sinti in Österreich

Hrsg. von Mikael Luciak für die Initiative Minderheiten

>>Download: Studienbericht (PDF)

Die Studie gewährt neue Einblicke in die gegen­wär­tige Bildungs- und Aus­bil­dungs­situa­tion von in Österreich leben­den Roma und Sinti. Die mittels eines inklu­si­ven For­schungs­ansatzes durch­geführ­ten 125 qua­li­ta­tiven Inter­views wei­sen auf maß­geb­liche Ver­ände­run­gen betref­fend den Bildungs­zugang und die Bildungs­beteiligung von autochtho­nen und allochtho­nen Roma im Ver­lauf der Gene­ra­tio­nen hin. Trotz einer ver­bes­ser­ten Bil­dungs­lage ist das for­male Bildungs­niveau von Roma und Sinti im Ver­gleich zur Gesamt­bevöl­ke­rung nach wie vor niedri­ger. Der Studien­bericht gibt Auf­schlüs­se darü­ber, welche Bedeu­tung dabei der Schule, dem Eltern­haus, den sich wan­deln­den gesell­schaft­li­chen Ver­hält­nis­sen und der ethni­schen Zu­gehö­rig­keit der Befrag­ten zu­kommt, und bein­hal­tet ent­spre­chende bil­dungs­po­li­ti­sche Empfeh­lungen.

Die Studie ist gegen einen Unkostenbeitrag (Versand) von 6.- bei der Ini­tia­tive Min­der­heiten er­hält­lich: office(AT)initiative.minderheiten.at

(Text: Initiative Minderheiten)


Comments are closed.