ROMA-SERVICE
ROMA SERVICE RomBus rollt | O RomBus ladel

english | german

PUBLIKATIONEN

PROJEKTE


Amari Historija

Mri Historija

RomBus

Gedenktafeln

Die Küche der Roma

Archiv
Kinderbibel in Roman

UNTERRICHT

SERVICE

VEREIN

KONTAKT

<<  zurück
Die Küche der Roma | I kojnha le Romendar

» Bilder

Letscho

Zutaten für 4 Personen:
4 Hendlbrüste
3-5 Paprika
1 Pfefferoni
1 kg Tomaten
2 Zwiebel
Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Zwiebel schneiden und fein zerhacken. Öl in einen Topf geben und erhitzen. Danach den Zwiebel hinein geben und glasrig anrösten. Die Hendelbrüste in Würfel schneiden, dazu geben und kochen lassen, bis das Fleisch halb durch ist.
  2. Paprika und Pfefferoni in Streifen schneiden und dazu geben. Diese so lange kochen lassen, bis sie halb durch sind. Die in Teile geschnittenen Tomaten dazugeben, mit Pfeffer und Salz den Geschmack verfeinern und alles gut durch rühren. Auf kleiner Flamme ca. 45 min. kochen lassen.
  3. Je nach Lust kann zum Letscho Reis, Nudeln oder Weißbrot serviert werden.

Letscho

So tuke use pekal (4 dschenenge):
4 kajnhengere kolintscha
3-5 papriki
1 sorali paprika
1 kg paradajs
2 schere sir
elo
lon
papro

Afka kerdo lo ol:

  1. I sir te tschinel taj tikne te hokinel. Elo ande jek piri te del taj te jagarel. Paloda i sir ande te del taj te thal, dschimeg stakluni li hi. O kajnhengere kolintscha ande kocki te tschinel, use te del taj te thal te mukel, dschimeg o mas epasch kisno hi.
  2. O papriki taj i sorali paprika ande schtrajfn te tschinel taj use te del. Te odola iste asaj dur thade on, dschimeg epasch kisne le hi. Akor o ande falati tschinde paradajs use te del. Paproha taj loniha o islinipe feder te kerel taj sa latsche te keverinel. Upri tikni jag val. 45 min. te thal te mukel.
  3. Sar tumenge islinel, schaj uso letscho rischa, meteliki vaj parno maro use han.




E-Mail an: office@roma-service.at